Navigation and Service

Content

Commodities Markets Lösungen 25 Jahre Erfahrung in den Energie- und Rohstoffmärkten

Die Deutsche Börse arbeitet kontinuierlich daran, spezialisierte Handels- und Clearing-Lösungen für verschiedenste Energie- und Rohstoffmärkte anzubieten. Hierzu zählen die Bereiche Strom, Gas, Emissionen, Fracht, Eisenerz, Stahl, Kohle, Öl, Zellstoff, Papier, sowie Agrarrohstoffe. Unsere Lösungen und Dienstleistungen werden genutzt, um cleared und bilaterale Märkte, physische- und Terminmarktplätze zu betreiben.

Unsere Erfahrung im Energie- und Rohstoffsegment umfasst bereits mehr als zwei Jahrzehnte. Seit der Gründung der European Energy Exchange EEX in Frankfurt im Jahr 2000 hat die Deutsche Börse dazu beigetragen, den Energiehandel bedeutend voranzutreiben. Zu unseren Kunden zählen wir Marktplatzbetreiber, Netzbetreiber (ÜNB/VNB), Händler, Regionalversorger und Energieversorger.

Die Deutsche Börse bietet folgende Energielösungen:

  • M7 Produktfamilie
  • Handelsplattformen für Börsen und Broker
  • Spot-, Futures- und Forwards-Handelsplattformen (cleared und bilaterale Märkte)
  • Clearing-Lösungen für Cash-, Sicherheiten-, Positions- und Risikomanagement
  • Zentrales Orderbuch für Multi-Broker und Börsen
  • Auktionsalgorithmen
  • Optimierungsverfahren, Engpassmanagement und Kapazitätsallokation
  • Market Coupling Technologie
  • EMIR und REMIT Reporting
  • Market Operations Services
  • IT Infrastruktur und Netzwerk Services, Bereitstellung und Lizensierung von Applikationen sowie Software-as-a-Service (SaaS) 

M7 Produktfamilie


Unser Leistungsportfolio basiert auf spezialisiertem Know-how und langjährigen Erfahrungswerten. Dabei decken wir die gesamte Wertschöpfungskette, vom Handel und Clearing über die Verteilung von Marktdaten bis hin zur Bereitstellung von IT Systemen, ab. Darüber hinaus trägt die Gruppe Deutsche Börse entscheidend dazu bei, die Transparenz an den Energie- und Rohstoffmärkten zu erhöhen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Skalierbare Lösungen für Betreiber von Spot- und Terminmärkten, cleared und bilateralen Märkten
  • Hohe Zufriedenheit der Nutzer durch eine integrierte Handelslösung für Spot, Futures und Forwards
  • Nutzung von Synergien und operativer Effizienz durch die Bereitstellung der gesamten Prozesskette aus einer Hand
  • Schnelle Implementierung und 24/7 Support
  • Nutzung hochverfügbarer und sicherer Rechenzentren
  • Nutzung einer redundanten Hochgeschwindigkeitsnetzwerkinfrastruktur