Navigation and Service

Content

EMIR Reporting EMIR II Anforderungen effizient abdecken

Seit 1. November 2017 müssen Marktteilnehmer gemäß der überarbeiteten RTS (2017/104) und ITS (2017/105) Verordnungen ein detaillierteres Reporting bereitstellen. Die Deutsche Börse bietet mit dem Regulatory Reporting Hub eine voll umfängliche Lösung, mit der Sie die regulatorischen Anforderungen gemäß EMIR II effizient erfüllen.

Vorteile

  • Erfüllung der Anforderungen an das EMIR II Reporting mit minimalem Aufwand
  • Leistungsfähige Infrastruktur zur Datenverarbeitung und dedizierte Schnittstellen für ein automatisiertes Reporting oder eine webbasierte Nutzeroberfläche für manuelle Eingaben
  • Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung der Gruppe Deutsche Börse im Melde- und Berichtswesen, um regulatorische Compliance-Richtlinien zu erfüllen, und müssen selbst nicht in zeitintensive Analysen zu neuen regulatorischen Anforderungen investieren
  • Marktgerechte Preisgestaltung und niedrige Implementierungskosten

Unsere Services

  • Umfangreiche Validierung der übermittelten Transaktionsdaten auf ihre Richtigkeit
  • Benachrichtigungen sowohl bei erfolgreicher Datenverarbeitung als auch Warn- und Fehlerhinweise
  • Einsatz zahlreicher externer und interner Quellen, um umfassende Referenzdaten sicherstellen zu können
  • Delegated Reporting für Kunden, die im Namen ihrer Kunden berichten möchten
  • Abgleich mit anderen Regulierungen und Einsatz von Business Intelligence im Bereich Regulatorik

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Produktblatt.

> Zum Regulatory Reporting Hub

> Zurück zu Regulatory Services