Navigation and Service

Content

14. Dezember 2017

Führende Finanzinstitute setzen auf den Regulatory Reporting Hub der Deutschen Börse

Die Zahl der Sell- und der Buy-Side-Institute, die den Regulatory Reporting Hub-Service der Gruppe Deutsche Börse nutzen werden, wird immer größer. Nach dem Inkrafttreten von MiFID II am 3. Januar 2018 bietet der Regulatory Reporting Hub (RRH) für Kunden von Sell-Side, Buy-Side und System-integrierenden Kunden eine Plattform, um aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen unkompliziert und effizient nachzukommen. Vor kurzem hatte die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) bestätigt, dass der genehmigte Meldemechanismus (Approved Reporting Mechanism – ARM) und das genehmigte Veröffentlichungssystem (Approved Publication Arrangement – APA) der Deutsche Börse AG alle relevanten Anforderungen der MiFID II erfüllen.

Mit zahlreichen künftigen Nutzern und Unternehmen, die Konnektivität bereitstellen möchten, wurden in letzter Zeit entsprechende Vereinbarungen geschlossen, u. a.:

  • Bank Data
  • Bloomberg's Sell Side Execution and Order Management Solution (SSEOMS)
  • Crédit Agricole CIB
  • DZ PRIVATBANK
  • Iccrea Banca
  • Nordea Investment Management
  • Rabobank
  • Raiffeisen Centrobank
  • TradeChannel
  • UniCredit

Der RRH ermöglicht neben dem bereits lancierten EMIR-Service unter anderem Services zum Reporting von Warenterminpositionen und Dienstleistungen für Systematische Internalisierer. Außerdem stellt die Plattform sicher, dass Meldungen an die jeweils zuständigen nationalen Behörden verschickt werden – für eine Vielzahl von Ländern.

„Wir freuen uns sehr, dass viele bedeutende Finanzinstitute auf unser Angebot setzen und damit unterstreichen, dass wir echten Mehrwert bieten. Unser Ziel ist es, eine marktführende Lösung für die aufsichtsrechtliche Berichterstattung in Europa anzubieten und unsere Kunden dabei zu unterstützen, die neuen aufsichtsrechtlichen Anforderungen zu erfüllen“, so Georg Groß, Head of Regulatory Services, Deutsche Börse.

> Regulatory Reporting Hub

> Regulatory Services