Navigation and Service

Content

EMIR Reporting EMIR II Anforderungen effizient abdecken

Seit 1. November 2017 müssen Marktteilnehmer gemäß der überarbeiteten RTS (2017/104) und ITS (2017/105) Verordnungen ein detaillierteres Reporting bereitstellen. Die Gruppe Deutsche Börse bietet mit dem Regulatory Reporting Hub eine voll umfängliche Lösung, mit der Sie die regulatorischen Anforderungen gemäß EMIR II effizient erfüllen.

Vorteile

  • Erfüllung der Anforderungen an das EMIR II Reporting mit minimalem Aufwand
  • Leistungsfähige Infrastruktur zur Datenverarbeitung und dedizierte Schnittstellen für ein automatisiertes Reporting oder eine webbasierte Nutzeroberfläche für manuelle Eingaben
  • Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung der Gruppe Deutsche Börse im Melde- und Berichtswesen, um regulatorische Compliance-Richtlinien zu erfüllen, und müssen selbst nicht in zeitintensive Analysen zu neuen regulatorischen Anforderungen investieren
  • Marktgerechte Preisgestaltung und niedrige Implementierungskosten

Unsere Services

  • Umfangreiche Validierung der übermittelten Transaktionsdaten auf ihre Richtigkeit
  • Benachrichtigungen sowohl bei erfolgreicher Datenverarbeitung als auch Warn- und Fehlerhinweise
  • Einsatz zahlreicher externer und interner Quellen, um umfassende Referenzdaten sicherstellen zu können
  • Delegated Reporting für Kunden, die im Namen ihrer Kunden berichten möchten
  • Abgleich mit anderen Regulierungen und Einsatz von Business Intelligence im Bereich Regulatorik


Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Produktblatt.